AV-Show bei der „Nacht der offenen Kirchen“

dom-14-fb_02.jpg

 

Der Fotoclub zeigte am letzten Samstag, dem 24.08.2019 um 20:00 Uhr im Rahmen der „Nacht der offenen Kirchen“ die von Gerhard Bolz zusammengestellte AV-Schau „ Mitten im Leben“. Unter tatkräftigem Einsatz von Evelyne Jene, Michael Dorscheid, Franz Rudolf Klos, Gerhard Müller, Günter Müller, Alexander Schmidt und Reiner Spiegel waren die neue Leinwand sowie Laptop und Beamer schnell installiert, sodass die Schau pünktlich beginnen konnte. Gezeigt wurden entsprechend dem Titel der gesamten Veranstaltung „ Mitten im Leben“ Motive, wie sie sich im Verlauf eines menschlichen Lebens (beginnend von der Geburt bis zum Tod) finden lassen. Hierbei berücksichtigt wurden auch alle emotionalen Stimmungen, z.B.  Freude, Freundschaft und Zuneigung, aber auch Vereinsamung und Trauer. Beteiligte Fotografen waren: Gerhard Bolz, Josef Bonenberger, Peter Burkholz, Michael Dorscheid, Franz Rudolf Klos, Ingrid Neu, Erhard Müller , Günter Müller, Jörg Paul, Thomas Reinhardt, Alexander Schmidt, Gerd Schunck und Reiner Spiegel. 

Begleitet wurde die Schau von live vorgetragenen Texten (Sprecher: Anton Stier und Barbara Kossmann) sowie von dem Orgelspiel des Organisten Stefan Klemm. 

Trotz fehlerhafter Werbung durch die Kirchengemeinde (die Rede war von einer „Fotoausstellung“) fanden immerhin ca. 150 Besucher den Weg in die Kirche. Da gleichzeitig eine Übertragung der Schau per Video in eine der anderen beteiligten Kirchen erfolgte, dürften insgesamt ca. 180-200 Zuschauer die Schau gesehen haben. 

Die Resonanz aus der Mitte der Zuschauer jedenfalls war super. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals von mir an alle, die mit ihren Fotos mitgeholfen haben, aber insbesondere auch die, die durch ihren Einsatz vor Ort die Veranstaltung zu einem Erfolg und einer hervorgehen Werbung für unseren Fotoclub gemacht haben.

© 2017+ Fotoclub Tele Freisen e.V. | Impressum