Porträtgruppe 1 – Shooting in einer Gewerbehalle

lena---janna-01.jpg


Eigentlich war Ende Oktober ein Herbstshooting im Wald mit Models, Kleidern und dem herbstlich gefärbten Wald geplant. Doch leider machte das Wetter den Planungen einen Strich durch die Rechnung. Anstelle des erhofften Sonnenscheins zeigte sich der Himmel am Shootingtag bewölkt und es nieselte gelegentlich. Also beschlossen die Mitglieder der Porträtgruppe 1 kurzfristig das Shooting in eine Gewerbehalle zu verlegen. Dort waren mit Werkbank, Gabelstapler, Minibagger und noch in Fertigstellung befindlichen Räumen genug Ecken für ein die Fotografen vorhanden. Nach dem krankheitsbedingten Ausfall eines Models setzten die fünf Fotografinnen und Fotografen die beiden Models Antonia und Janna ins rechte Licht. Und eine trockene Phase reichte aus, damit auch Fotos mit buntem Herbstlaub in der Umgebung der Halle geschossen werden konnten. Und am Ende des Shootings konnten alle  Anwesenden noch nicht ahnen, dass dies aufgrund der Verschärfung der Corona-Vorschriften das letzte gemeinsame Shooting für 2020 sein sollte. Aber wir haben bereits viele kreative Ideen, die im Jahr 2021 auf die Umsetzung warten …

lena---janna-01.jpg
© 2017+ Fotoclub Tele Freisen e.V. | Impressum