Fotofreunde Homburg-Zweibrücken zu Besuch in Freisen

fotofreunde-homburg-zweib-besuch-in-freisen-14052018-10-tr.jpg

Nach unserem Besuch am 21. März in Homburg, waren jetzt die Fotofreunde Homburg-Zweibrücken zu Gast in Freisen. Und die Resonanz war erfreulich groß. Unser Vorsitzender, Franz Rudolf Klos, und unser 2. Vorsitzender, Christian Mütterthies, hießen das Team um Sandrino Luchini willkommen. Nach einer Besichtigung der Clubräume stand eine große Bildbesprechung auf dem Programm, die Christian Mütterthies vorbereitet hatte. 25 unserer Mitglieder hatten jeweils eine digitale Fotodatei  zur Besprechung mitgebracht. Mit Wertungszetteln gaben alle Teilnehmer ihre Stimme für das ihrer Meinung nach beste Foto ab. Viel Natur und viele Tiere waren dabei, vom kleinen Bläuling bis zu großen Bären, von Makroaufnahmen aus der heimischen Region bis zu Landschaften in Norwegen. Es war eine intensive Bildbesprechung und natürlich war auch noch Zeit zum Austausch über andere Themen. Unser Mitglied Wolfgang Wiesen, Vizepräsident des Deutschen Verbandes für Fotografie, skizzierte kurz die Situation im Landesverband Saar, der einen neuen Vorsitzenden oder eine neue Vorsitzende sucht. Wolfgang gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sich ein geeigneter Kandidat bereit erklärt, und der DVF-Saar so weiter eigenständig bestehen kann.

© 2017+ Fotoclub Tele Freisen e.V. | Impressum