Saarländischer Umwelt-Fotopreis

Lebensraum Wasser im Saarland
Foto: Norbert Holz

Lebensraum Wasser im Saarland

Das Saarland hat ganz viel malerische Natur zu bieten. Diese ist es allemal wert, in geeigneter Form festgehalten zu werden – etwa mit den Mitteln der Fotografie. Deshalb hat das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gemeinsam mit dem Fotoclub Tele Freisen e.V. im Frühjahr 2021 den Saarländischen Umwelt-Fotopreis ins Leben gerufen.

Er soll in den kommenden Jahren eine Feste Größe unter den Hobbyfotografie-Wettbewerben werden. Im ersten Jahr sollte der Blick durch die Kamera auf die Bäche, Flüsse und stehenden Gewässer des Landes gerichtet werden. Aus dem Wettbewerb sind zahlreiche großartige fotografische Werke hervorgegangen.

Wettbewerb entschieden

Der Umwelt-Fotopreis 2021 ist entschieden! Wir danken für über 300 Einsendungen von insgesamt 85 teilnehmenden Saarländerinnen und Saarländern. 

Die Siegerfotos wurden von einer Jury ausgesucht, die sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Umweltministerium und hervorragenden Naturfotografen aus der europäischen Fotoszene wie Toi Korsten aus den Niederlanden und Annelie Henn (Amtierende Deutsche Fotomeisterin) bestand.

Einladung Ausstellungseröffnung

Freiluft-Vernissage der Foto-Ausstellung am 10. September 2021, um 14:30 Uhr auf dem Gelände von Ravelin V, Vaubanstraße in Saarlouis.

Der Zutritt ist nur nach vorheriger Anmeldung
bis zum 7. September 2021 an
d.bittner@umwelt.saarland.de möglich.
Image
Image
Veranstalter
Umweltministerium Saarland
Herr Minister Reinhold Jost
Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken
E-Mail: info@umwelt.saarland.de
Image

Ausrichter
Fotoclub Tele Freisen e.V.
1.Vorsitzender
Steffen Klos
Heidestraße
66629 Freisen
E-Mail: vorsitzender@fctf.de

© 2017+ Fotoclub Tele Freisen e.V. | Impressum