Videocast des Fotoclubs Tele Freisen startet

folien-frk.jpg


Ton ab, Kamera läuft, Videocast – die Erste. Der Fotoclub Tele Freisen geht neue Wege.

Nach der viel beachteten virtuellen Ausstellung der Jugendgruppe folgt jetzt ein weiterer Schritt. Schauplatz ist das jüngst eingerichtete Studio des Vereins, in dem erfolgreich die Preisverleihung der Landesfotomeisterchaft 2021 über die Bühne ging. In dieser Kulisse werden mit moderner Technik  Videos aufgenommen, die Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen zeigen. Christian Mütterthies, Leiter der AV-Gruppe, führt die Gespräche, die alle 14 Tage freitags auf die Homepage des Clubs sowie auf Youtube  gestellt werden. Die erste Folge geht am Freitag, 23. Juli, online. Eröffnungsgast ist der Ehrenvorsitzende des Fotoclubs Tele Freisen, Franz Rudolf Klos.  Er hat den fünffachen Deutschen Fotoclubmeister gegründet und maßgeblich zu dem gemacht, was er heute ist. Franz Rudolf Klos erzählt im Gespräch mit Christian Mütterthies aus der Geschichte des erfolgreichen Vereins, vom Deutschen Verband für Fotografie (DVF), von Wettbewerben und von seiner eigenen Karriere in der Fotoszene.  In weiteren Folgen werden zunächst Mitgliederinnen und Mitglieder des Freisener Fotoclubs vorgestellt, später sollen Fotografinnen und Fotografen aus dem Saarland und ganz Deutschland folgen. Dabei werden auch beispielhafte Fotografien der Gäste gezeigt und besprochen. Außerdem sind Live Events von verschiedenen Orten oder aus dem Studio geplant. Themen können sein: Technik, Ausrüstung und Bereiche der Fotografie wie Natur, Landschaft, Reise, Makro, Menschen, Konzerte und einiges mehr. 

Folge #01

© 2017+ Fotoclub Tele Freisen e.V. | Impressum