Porträtgruppe I – Popart-Fotoshooting

Für das erste Shooting im neuen Jahr hatte sich die Porträtgruppe 1 des Fotoclubs Tele Freisen etwas Besonderes ausgedacht: es sollte ein Popart-Fotoshooting sein. Die Maskenbildnerin Anne Fetzer und die Visagistin Kim Berwanger stylten die drei Modelle Brigitt, Diana und Mariella passend zum Thema. Und die passenden Outfits lieferte der Designer Feras aus Saarbrücken. Die ausgefallenen Hintergründe wurden von Lena, einer Fotografin aus der Porträtgruppe, gemalt. So starteten an einem Samstagnachmittag Anfang April acht Fotografinnen und Fotografen der Porträtgruppe 1 in zwei Gruppen. Über 5 Stunden fotografierten sie mit vielen auf das Thema abgestimmten Accessoires in zwei verschiedenen Sets. Ein Set mit Dauerlicht, ein zweites Set mit Blitz. So entstanden Fotos in unterschiedlichen Looks. Das Thema war für alle Fotografen und die Models neu, doch wie man auf den Fotos sieht, hat es allen sehr viel Spaß gemacht.

Fotoshooting mit "Hut- und Herrenmode Colling"

Wir hatten bereits im Herbst letzten Jahres das Vergnügen die Herbst-/Winter-Kollektion von Hut-Colling zu fotografieren und haben uns Ende April wieder dort getroffen, um die neue Kollektion an Hüten, Kappen, passenden Jacken und Accessoires in Szene zu setzen.

Unsere Models Eva, Johannes, Michael und Renate brachten mit unterschiedlichen Posen die attraktive Mode von Hut-Colling zur Geltung.

Unsere Herausforderung war es sowohl den Models als auch den Kopfbedeckungen fotografisch gerecht zu werden. Hüte und Kappen sind eben oft am besten zu erkennen, wenn das Model das Gesicht nach unten oder entgegen der Kamera hält, dann ist aber das Gesicht kaum oder gar nicht mehr zu sehen. Dessen bewusst haben wir aber unsere Prioritäten immer wieder gewechselt.

Im Laufe unseres Termins hatten wir Kontakt zu einer kleinen Gruppe interessierter Damen, die sich schnell davon überzeugen ließen als zusätzliche Models bei unserem Shooting mitzumachen. Die Damen hatten großen Spaß und freuen sich über die erhaltenen Fotos.

Das Wetter spielte wieder mit und ließ unser Shooting bei Hut-Colling mit goldenem Licht ausklingen.

Portraitgruppe II nachts in Saarbrücken unterwegs

 

Wie bereits im November letzten Jahres trafen wir uns am 09. März abends mit 5 Models + einer begleitenden Freundin vor dem Hauptbahnhof Saarbrücken zu einem Nacht-Shooting. Dieses Mal war es zum Glück weniger kalt und auch deshalb war die Stimmung super gut.

Da unsere Gruppe insgesamt sehr groß war, hatten wir sie geteilt und waren in unterschiedlichen Richtungen unterwegs. 

Unsere großartigen Models boten uns immer wieder neue interessante Facetten ihrer Persönlichkeit und bereicherten unsere Ideen mit spannenden eigenen Vorschlägen.

Ein herzliches Dankeschön dafür an euch!

So sind an diesem Abend wieder viele gute, oft völlig unterschiedliche Fotos entstanden, selbst wenn sie von demselben Model und derselben Location waren. Es gibt eben unglaublich viele fotografische Darstellungsmöglichkeiten zu jeder Situation.

Portraitgruppe II - Licht & Schatten

Wir trafen uns an diesem Abend in den Clubräumen um mit verschiedenen Hilfsmitteln

Portrait-Fotos zu dem Thema „Licht und Schatten“ zu erstellen.

 

Die mitgebrachten Hilfsmittel – angefangen vom kleinen bis großen Seiher, über Spritzschutzdeckel bis Topfuntersetzer – sahen aus wie die Basis-Ausrüstung einer Kücheneinrichtung. Es kamen aber darüber hinaus noch eine komplizierte Konstruktion einer zwischen zwei Klappleitern aufgehängten Metall-Jalousie und verschiedene Kartons mit ausgeschnittenen Schlitzen, Mustern und Sprossenfenster zum Einsatz.

Im großen Besprechungsraum projizierten wir über den Beamer surreale Bilder auf die Leinwand und auf die davor abwechselnd posierenden Models Sophie, Jasmin und Marc.

 

Unsere drei Models warteten oft geduldig bis die verschiedenen Konstruktionen passten oder der richtige Abstand für den gewünschten Schatten gefunden war. Das Ergebnis kann sich dafür aber sehen lassen.

 

Wir hatten insgesamt viel Spaß, konnten weitere Erfahrung im Studio sammeln und danken unseren

Models für ihre ansprechenden Posen, für ihre Ideen und die Unterstützung!

Porträtgruppe 1 – Männershooting in einer großen Gewerbehalle

Zum Jahresausklang stand ein Männershooting auf der Agenda der Porträtgruppe 1. Um die Corona-Bestimmungen einhalten zu können, wurde das Shooting kurzerhand vom Fotostudio des Clubs in eine große Gewerbehalle in Bliesen verlagert. Vier männliche Models aller Altersklassen, darunter ein Zwillingspaar, standen den sieben Fotografinnen und Fotografen für einen Abend zur Verfügung. Drei Fotografen und vier Fotografinnen hatten verschiedene Accessoires dabei, um die Models gekonnt in Szene zu setzen. Darüber hinaus bot die Werkhalle auch ausreichend Möglichkeiten, die Männer in verschiedenen Posen abzulichten. Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und so verging die Zeit wie im Fluge. Da es das letzte Treffen im alten Jahr war, fand der Abend mit Familienpizza, Rotwein und nichtalkoholischen Getränken einen gemütlichen Abschluss.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.